Hochgeschätzt - Betriebshilfe ist das Fundament des MR

Wildscheuche

weiterhin gute Konditionen bei Kauf über MR

Da ist kein Dach mehr zu hoch:

MR GmbH mit eigenem Kranausleger im Einsatz

Sommerschnitt für Ihre Hecke

Pflegearbeiten von unseren Fachleuten ausführen lassen!

Gärten & Außenanlagen pflegen

Für jede Jahreszeit die richtige Lösung

Gärten & Außenanlagen anlegen:

Unsere Gärtnermeister stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Service
0981/48787 - 0

Gewässerrandstreifen - In iBALIS überprüfen

Auf iBALIS können die vom bayerischen Umweltministerium und den Wasserwirtschaftsämtern entwickelte Kulisse der Gewässerrandstreifen eingesehen werden, die durch die Annahme des Volksbegehrens Gesetz wurde. Diese ist jedoch oft fehlerhaft und sollte unbedingt überprüft und gegebenenfalls Fehler dem Wasserwirtschaftsamt mitgeteilt werden. 

Um die Karten einsehen zu können, müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Bei iBALIS ( www.agrarfoerderung.bayern.de ) mit der Betriebsnummer und der PIN anmelden.
  2. Auf „Feldstückskarte“ klicken
  3. Unter „Legende“ auf das Bleistiftsymbol „Ebenenauswahl öffnen“ klicken
  4. Im Fenster, das sich öffnet, „Ebene hinzufügen“ anklicken
  5. Unter der Rubrik „Gebietskulissen“ auf „Fließgewässer (VB)“ bzw. Seen (VB) klicken und speichern.
  6. Man bekommt dann die „Fließgewässer (VB)“ bzw. „Seen (VB)“ angezeigt, wenn in der Legende der entsprechende Haken gesetzt ist.

Betroffenen Landwirte sollen noch nähere Informationen über ein Schreiben vom bayerischen Landwirtschaftsministerium erhalten.

Weitere Infos, die der BBV zusammengestellt hat, finden Sie hier.

› Erläuterungen zu iBalis

› Beschreibung Kartenauswahl

› BBV Infos zu Gewässerschutzstreifen

› BBV Merkblatt Einwendungen

Ein Musterschreiben (PDF) an das Wasserwirtschaftsamt finden Sie hier.

Ein Musterschreiben (Word) an das Wasserwirtschaftsamt finden Sie hier.