Alt und neu:

die drei Vorsitzenden des Maschinen- und Betriebshilfsring Landkreis Ansbach e.V.: Gerhard Sauerhammer, Hermann Bauer, Jürgen Hahn

Ehrung der Betriebshelfer 2019 an der Jahreshauptversammlung

20.12.2018 MR Baustelle von oben

Spatenstich auf MR-Gelände

Baustart in Elpersdorf

Wildscheuche

weiterhin gute Konditionen bei Kauf über MR

Wirtschaftswege instanthalten

rechtzeitig pflegen spart teure Sanierungen

Wildschaden vermeiden & beheben

Tipps und Technik über den MR

Vorführungen von innovativer Technik  

Machen Sie sich selbst ein Bild!

Sommerschnitt für Ihre Hecke

Pflegearbeiten von unseren Fachleuten ausführen lassen!

Gärten & Außenanlagen anlegen:

Unsere Gärtnermeister stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Service
0981/48787 - 0

Aktuelles

Immer auf dem neuesten Stand was im und um den MR Ansbach passiert!

Blühstreifen

Auch in diesem Jahr werden wieder mehrere zahlreiche Feldstücke mit Blühflächen durch Landwirte und den MR angelegt.

Mehr lesen

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Jürgen Hahn zum 1. Vorsitzenden des MR Ansbach e.V. gewählt. Er tritt die Nachfolge von Hermann Bauer an, der nach 5 Jahren Amtszeit aus Altersgründen nicht mehr kandidierte.

 

Mehr lesen

Der Antrag für die Rückerstattung der Agrardieselsteuer für das Jahr 2018 kann im Internet unter zoll.de online ausgefüllt oder aber ausgedruckt und per Hand ausgefüllt werden. Der ausgefüllte Antrag muss ausgedruckt,unterschrieben und dann an das jeweilige Hauptzollamt geschickt werden.

Der MR ist Ihnen gerne bei der Antragstellung behilflich.

Mehr lesen

Nach den Vorgaben der neuen Düngeverordnung muss jeder Betrieb bei einer Kontrolle neben der Nährstoffbilanz bzw. Stoff-strom-Bilanz eine schriftliche Düngebedarfsberechnung vorliegen haben. Der MR hilft Ihnen bei der Erstellung.

Mehr lesen

Altreifen-Sammelaktion - Anmeldungen bis 5. April möglich

Mehr lesen

Kostenloses Lern-Quiz zur Düngeverordnung - Testen Sie Ihr Wissen!

Um die Vorgaben der Düngeverordnung einhalten zu können, ist umfassendes Wissen notwendig. Der bayerische MR-Dachverband KBM hat ein kostenloses Quizspiel entwickelt. Zu jeder Frage gibt es 4 Antwortmöglichkeiten.

Mehr lesen

Die „Wildscheuche“ ist ein vielseitig einsetzbares Gerät zum gezielten Vergrämen oder Vertreiben von Tieren aus Flächen. Durch die Vielfalt der Signale werden immer wieder neue Sicht- und Geräuscheindrücke generiert, welche das Wild irritieren und zur Flucht veranlassen.

 

Die „Piezo-Sirene“ stellt eine wirksame und gleichzeitig kostengünstige...

Mehr lesen

Die Arbeiten für die "Kleine Landesgartenschau 2019" haben begonnen. in den Wörnitzauen haben die Wassertrüdinger Störche nun ein neues Zuhause gefunden. Das MR-Team hat den Baum aufgestellt und den Korb für das Nest angebracht. Erfreulicherweise haben die Störche das Nest angenommen und genießen den einzigartigen Ausblick in 15 Metern Höhe.

Mehr lesen

Ein Baum ist schnell gefällt. Doch das Entfernen des Wurzelstocks war bislang recht aufwendig. Mit unserer Wurzelstockfräse entfernen wir jeden Baumstumpf sicher und schnell. Gerade in engem Gelände wie z.B. Vorgärten können wir mit dem ferngesteuerten Robocut jeden Wurzelstock schonend und sauber entfernen. Und den Rasen säen wir hinterher auch...

Mehr lesen