Spatenstich auf MR-Gelände

Baustart in Elpersdorf

Wildscheuche

weiterhin gute Konditionen bei Kauf über MR

Wirtschaftswege instanthalten

rechtzeitig pflegen spart teure Sanierungen

Wildschaden vermeiden & beheben

Tipps und Technik über den MR

Vorführungen von innovativer Technik  

Machen Sie sich selbst ein Bild!

Sommerschnitt für Ihre Hecke

Pflegearbeiten von unseren Fachleuten ausführen lassen!

Gärten & Außenanlagen anlegen:

Unsere Gärtnermeister stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Service
0981/48787 - 0

Aktuelles

Immer auf dem neuesten Stand was im und um den MR Ansbach passiert!

Die nächste Halle ist aufgebaut. Mit der Systemhalle von Staha geht der Aufbau "ruckzuck".

Mehr lesen

Drei Hallen baut der Maschinenring an seinem neuen Standort. Fundamente und Fertigbetonteile sind fertiggestellt. Die Bodenplatte von Halle Nr 2 wird dieser Tage betoniert. Bei Halle Nr. 3 wurde in nur einem Tag das Stahlgerüst gestellt. Es folgen die restlichen Verstrebungen und die Wandverkleidung.

Mehr lesen

Bei einer gemeinsamen Infoveranstaltung von AELF Ansbach, den Verbänden

ABL/BDM/Bioland sowie dem Maschinenring Ansbach kamen am 13.11.2018 100 interessierte Landwirte nach Herrieden/Schernberg.

Mehr lesen

Das Interesse an Photovoltaik ist weiterhin sehr hoch.

Am 7. November 2018 fand im voll besetzten Gasthaus Bergwirt (fast 300 Besucher) in Herrieden der alljährliche Infoabend des Maschinenrings Ansbach statt. Photovoltaikanlagen sind auch weiterhin eine gute Investition, so der Tenor aller Referenten des Abends.

Mehr lesen

Die Belege für die überbetriebliche emissionsarme Wirtschaftsdüngerausbringung (KULAP B26) müssen bis zum 15.12. beim zuständigen AELF eingereicht werden. Als Nachweis akzeptiert das AELF die Einzelbelege mit der jeweiligen ausgebrachten bzw. abgerechneten Güllemenge. Der MR erstellt keine Sammelbestätigungen mehr und reicht keine Belege beim Amt...

Mehr lesen

Die „Wildscheuche“ ist ein vielseitig einsetzbares Gerät zum gezielten Vergrämen oder Vertreiben von Tieren aus Flächen. Durch die Vielfalt der Signale werden immer wieder neue Sicht- und Geräuscheindrücke generiert, welche das Wild irritieren und zur Flucht veranlassen.

 

Die „Piezo-Sirene“ stellt eine wirksame und gleichzeitig kostengünstige...

Mehr lesen

Mit dem Bagger hat unser Auszubildender im Garten-Landschaftsbau der Prominenz die Arbeit mit der Schaufel abgenommen und so gezeigt, wie professionell der MR aufgestellt ist.

Der stellvertretende Landrat Stefan Horndasch und Bürgermeister Thomas Deffner würdigten die Leistungen des Maschinenrings und seine Bedeutung für die Landwirte und den...

Mehr lesen

Unterliegen landwirtschaftliche Fahrzeuge der Mautpflicht?

Eine Antwort darauf zum aktuellen Stand vom 29.06.2018 finden Sie hier.

Mehr lesen

Die Arbeiten für die "Kleine Landesgartenschau 2019" haben begonnen. in den Wörnitzauen haben die Wassertrüdinger Störche nun ein neues Zuhause gefunden. Das MR-Team hat den Baum aufgestellt und den Korb für das Nest angebracht. Erfreulicherweise haben die Störche das Nest angenommen und genießen den einzigartigen Ausblick in 15 Metern Höhe.

Mehr lesen

Ein Baum ist schnell gefällt. Doch das Entfernen des Wurzelstocks war bislang recht aufwendig. Mit unserer Wurzelstockfräse entfernen wir jeden Baumstumpf sicher und schnell. Gerade in engem Gelände wie z.B. Vorgärten können wir mit dem ferngesteuerten Robocut jeden Wurzelstock schonend und sauber entfernen. Und den Rasen säen wir hinterher auch...

Mehr lesen